031 552 05 65 info@verein-itus.ch

VEREIN ITUS

ES IST ZEIT ETWAS ZU TUN – JETZT!

Wir verstehen uns als Bündnis von Menschen, welche ihren Lebensinhalt, ihre Zukunft und das Zusammenleben aller Individuen aktiv mitgestalten wollen.

Wir wollen nicht nur Überleben, wir wollen das echte Leben – für alle.

Verein Itus

Es ist Zeit etwas zu tun - JETZT!

Wir verstehen uns als Bündnis von Menschen, welche ihren Lebensinhalt, ihre Zukunft und das Zusammenleben aller Individuen aktiv mitgestalten wollen.

Wir wollen nicht nur Überleben, wir wollen das echte Leben – für alle.

Aktuell beschäftigen uns vorwiegend Themen rund um Corona. Wir sehen dort hin, wo die Masse wegschaut und verleihen jenen eine Stimme, die in dieser verrückten Zeit gerne vergessen gehen. Mit viel Engagement und Herzliebe suchen wir Wege, wie wir gestärkt aus dieser Krise herauskommen, bieten Hilfe zur Selbsthilfe, versuchen auch das Positive zu sehen und was wir für die Zukunft daraus lernen können.

ALLES IST IM WANDEL

NICHTS BLEIBT
WIE ES IST

Überlebensfähig ist, wer sich rechtzeitig
den Gegebenheiten anpassen kann. Doch was bedeutet das für unseren Alltag? Wie setzen wir dieses Credo um? Als Verein bieten wir Interessierten die Möglichkeit, sich als Mitglied bei ITUS in verschiedenen Arbeitsgruppen einzubringen, gemeinsam Lösungen und Handlungen zu erarbeiten und umzusetzen, um uns im Kollektiv zu stärken und Gehör zu verschaffen.

OUTDOOR

Ein wichtiger Weg um uns Gehör und Aufmerksamkeit zu verschaffen. Diese Gruppe verteilt unsere Flyer, beteiligt sich an Unterschriftensammlungen zu Referenden und Petitionen oder anderen konstruktiven und kreativen Aktionen.

BILDUNG

Fragen wie: «Was mache ich, wenn mein Kind trotz Attest in der Schule eine Maske tragen muss, bzw. von Lehrkräften schikaniert wird?», «Wer hilft mir bei der Betreuung wenn es wieder zum Fernunterricht kommt?» oder «Wie verhalte ich mich, bzgl. Massentests oder Impfung?», sind momentan extrem aktuell. Der Austausch und die Vernetzung in dieser Gruppe hilft Eltern und Betroffenen im Umgang mit den aktuellen Gegebenheiten. Unsere Gruppenmitglieder, bestehend aus Eltern wie auch Fachleuten aus Bildung und Pädagogik, wirken unterstützend und bieten Lösungsansätze zum Thema Homeschooling.

JURISTISCHES

Sämtliche juristischen Aspekte im Zusammenhang mit der aktuellen Krise. Gemeinsam mit Anwälten und Juristen versuchen wir aufzuklären, ein Glossar mit nützlichen Links und Fachpersonen zu erarbeiten sowie ein einfach verständliches FAQ zu den ständig ändernden Verordnungen und dem daraus entstehenden Handlungsspielraum zu generieren.

MEDIZIN / GESUNDHEIT

Das andere Schutzkonzept. Bestehend aus Menschen mit dem entsprechend fundiertem Background, trägt diese Gruppe Infos zusammen, zur Erkenntnis, wie man selbstbestimmt gesund bleiben und werden kann, sammelt aktiv medizinische, quellbasierte Berichte, um interdisziplinär Handlungen zu erarbeiten, Aufklärung, Vorträge und Workshops anzubieten.

SOZIALES & KULTURELLES

Nicht nur das physische Wohlbefinden spielt eine wesentliche Rolle, um nachhaltig gesund zu bleiben, sondern auch die mentale Verfassung. Wir wollen auf diesen, in den grossen Medien und im Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit oft stark vernachlässigten Bereich aufmerksam machen und versuchen auch diesen Part, so gut es geht, aufrecht zu erhalten und zu stärken, damit wir alle diese turbulente Zeit nicht nur körperlich unbeschadet, sondern auch seelisch gut und gestärkt überstehen.

BEST CASE

Wir wollen uns nicht nur auf das Schlimmste gefasst machen, ganz besonders setzen wir uns natürlich auch für den besten Fall ein. Schreiben wir unser Drehbuch des Lebens selbst. Lassen wir uns nicht nur von den äusseren Umständen lenken, sondern tragen wir unseren Teil, zu einer wundervollen Welt, täglich dazu bei. Diese Gruppe erstellt Konzepte, um zumindest erst mal regional eine Lebensweise zu ermöglichen, welche alle Lebensbereiche, alle Lebewesen dabei berücksichtigt und dennoch höchst möglichen Komfort bietet. Eine spannende und wohl nie endende Aufgabe.

NETWORKING

ITUS hat sich auf die Fahne geschrieben, die Kräfte zu bündeln, um einander optimal gegenseitig zu helfen. Unterstützen wir uns im Kollektiv und ergänzen uns in den jeweiligen Anliegen, regional und überregional. Diese Arbeitsgruppe arbeitet daran, Gleichgesinnte zu finden und miteinander zu vernetzen, um so eine möglichst grosse Reichweite binnen kürzester Zeit zu erlangen sowie eine stabile Form der Nachbarschaftshilfe aufzubauen.

PR & MARKETING

Medienschaffende, Kreativköpfe und Querdenker vereinen sich hier, um die erarbeiteten Themen der jeweiligen Arbeitsgruppen aufzubereiten (Web, Flyer, Werbekampagnen, Pressetexte) und unsere Anliegen auf ansprechende Art und Weise an die Bevölkerung weiter zu reichen. 

PASSIVE MITGLIEDSCHAFT

Um unsere Arbeitsgruppen, Aktionen und Handlungen ausführen zu können, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Du willst uns unterstützen, hast aber keine Zeit oder möchtest eher im Hintergrund agieren? Dann ist eine Passivmitgliedschaft womöglich das Richtige für dich. Über einen kleineren oder grösseren Zustupf freuen wir uns jederzeit: IBAN CH81 8080 8001 3634 4519 6

MITGLIED WERDEN

Du willst aktiv werden?

MELDE DICH BEI UNS

GEMEINSAM SIND
WIR STARK

In der momentanen Krise herrscht grosse Ungewissheit. Viele spüren, dass etwas nicht stimmen kann, dass es nicht ewig so weitergehen kann. Die Gesellschaft entfremdet sich immer wie mehr, die Gemüter sind erhitzt und die Nerven liegen langsam blank. Eine denkbar schlechte Voraussetzung, um eine derart grosse Krise zu bewältigen. Was also tun, um wieder auf einen Nenner zu kommen, wieder gemeinsam zu einer Lösung zu finden?

Sind nur die Menschen in der Politik in der Lage, uns Antworten zu liefern? Haben nur sie die Weisheit mit dem Löffel gefressen? Oder könnten auch diese falsch liegen, womöglich in die Irre geführt worden sein, einem grossen Druck von oben und ev. auch unten, einem breiten Narrativ oder gar Bestechung oder je nach Position sogar massiver Drohung zum Opfer gefallen sein …? Könnte Korruption auf höchster Ebene eine Erklärung sein oder ist es tatsächlich einfach höhere Gewalt, Schicksal? Geht für dich alles auf oder hast auch du Fragen, die unbeantwortet im Raum stehen geblieben sind, Ungereimtheiten, Vermutungen, die du geklärt haben möchtest?

Darf man solche Fragen überhaupt stellen?
Wir sagen: Nein – MAN MUSS SOGAR!

Gemeinsam wollen wir diesen und vielen weiteren Fragen auf den Grund gehen …

… und zusammen nach Lösungen suchen, wie wir schlussendlich damit umgehen können, um wieder ein natürliches, friedliches und sinnvolles Leben führen zu können, ohne Diffamierungen von Andersdenkenden, von Fragenden, Suchenden, ohne Hass und Spaltung.

Das Ziel von ITUS ist daher primär, die Kräfte zu bündeln. Wir haben das Bedürfnis vieler Menschen nach Hilfe zur Selbsthilfe erkannt. Überall starten kleine Gruppen. Auffälligere oder unauffälligere, zielführendere oder etwas weniger effektive Aktionen.

Vernetzen wir uns! Werden wir gross und stark. Unterstützen wir uns im Kollektiv und ergänzen uns in den jeweiligen Anliegen.

AKTIVE MITGLIEDER

GEMEINSAME STÄRKE

WIR VERNETZEN UNS MIT WEITEREN GRUPPEN & VEREINEN

Unser Ziel ist es, die Stärken jedes einzelnen zu nutzen, die Schwachen dabei gleichzeitig zu stärken und als SOUVERÄN gemeinsame Aktionen und Ziele zu verfolgen. Wir freuen uns daher auch von anderen Vereinen, Gruppierungen und Organisationen zu hören, um unser Kollektiv weiter auszubauen. Wir helfen euch ebenfalls gerne dabei, euren eigenen Verein zu gründen.

VEREIN ITUS KENNENLERNEN – SCHAU UNVERBINDLICH BEI UNS REIN

Bei weiteren Fragen oder Interesse, bei uns aktiv mitzuwirken, nutze bitte unser Kontaktformular. Wir werden uns schnellstmöglich telefonisch oder via E-Mail bei dir melden, dir deine Fragen persönlich beantworten und deine Inputs gerne aufnehmen.

ITUS HOTLINE | 031 552 05 65

Unsere Hotline steht dir ab sofort jeden Dienstag & Donnerstag, bei Fragen rund um den Verein (schulisches, rechtliches, medizinisches oder anderen Sorgen) zur Verfügung.

GÖNNER WERDEN

Da wir unentgeltlich arbeiten, jedoch zur Durchführung einiger Aktivitäten Kosten anfallen, freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung und «danke tusig».

ITUS Konto: IBAN CH81 8080 8001 3634 4519 6